Architektur

Kolumbianischer Unabhängigkeitstag

Am 20. Juli 2010 feierten zehntausende Menschen das 200jährige Jubiläum der kolumbianischen Unabhängigkeit.

DWP Live kam die große Verantwortung zu sicherzustellen, dass die Wiedergabe der Multimedia-Show dem historischen Rahmen dieses einzigartigen Volksfestes Genüge tun würde.

Mehr als 30.000 Menschen versammelten sich auf dem Plaza de Bolivar, um an einer Reise durch die eigene Geschichte teilzunehmen - projiziert auf einer Breite von Hundert Metern.

DWP Live verbrachte sechs Tage on-site mit dem Setup allen Projektionsequipments und der Server.

Sechs Pandoras Box Server wurden für diese einmalige Veranstaltung eingesetzt.

Sonic Design initiierte das Projekt. Die Erstellung der hochauflösenden Animationen und des Mapping-Contents wurden von einer kolumbianischen Firma übernommen.