Touren / Konzerte

Celine Dion

Eine der größten Künstlerinnen unserer Zeit auf Tour mit Pandoras Box Technologie.

Für die internationale "Taking Chances" Tour gebrauchte der kanadische Weltstar Celine Dion sechs Pandoras Box Server.

Die Pandoras Box Echtzeit-Compositing Features erlaubtem es dem Licht- und Bühnendesigner Yves Aucoin ein visuelles Spektakel das Dions Liveperformance perfekt charakterisierte. Das innovative System-Setup wurde von Louis-Philippe Gaudreau bedient.

Die "Taking Chances" Tour startete 2008 in Süd-Afrika im Anschluss an Celine Dinos extrem erfolgreiche fünfJahre im Caesar's Palace in Las Vegas.

Das Publikum war innerhalb der meisten Veranstaltungsorte um eine mittig positionierte Bühne herum positioniert, was der Konzerterfahrung eine zusätzliche Dimension von Intimität verlieh.

Das Pandoras Box System erlaubte es Yves Aucoin und Louis-Philippe Gaudreau je nach Veranstaltungsort auch kurzfristig Änderungen an der Show vorzunehmen.