Technologie

SD/HD-SDI Signalverarbeitung

Die eigens für die Pandoras Box Hardware entwickelten coolux Inputkarten bieten neben exzellenter Qualität und extrem niedrigen Latenzen von nur ca. 2 Frames zudem Echtzeit De-Interlacing von HD und SD SDI Input für die Interaktion von Live-Kamerabildern wie auch für Fernsehübertragungen von Live-Bildern.

Der neue BROADCAST Server bietet Fernsehprofis zudem eine duale 3G/HD-SDI Outputlösung.

Dieser neue Servertyp verfügt über 2x HD-SDI Inputs mit sehr geringer Latenz. Durch seine Fähigkeit zur Sub-Scanlinelevel-Synchronisierung externer Sync-Quellen, kann der BROADCAST Server für Multisystem- und Multi-Display- Anwendungen eingesetzt werden.

Latenz-Test Setup

Entsprechend unseren aktuellen Tests liegen wir bei progressiven Formaten bei minmal 2 -2.5 Frames Latenz 30/25p (720p / 1080p). Bei Interlaced Formaten liegen wir bei minimal 3-3.5 Frames Latenz basierend auf 30/25p (1080i).

Der Testaufbau zeigt einen abgefilmten Timecode der auf dem gleichen Display dem Original gegenübergestellt wird. Das Setup verbindet eine Panasonic P2HD Kamera mit einem Pandoras Box Server via HD SDI Live Input und einen Panasonic Broadcast Monitor BT-LH2550E als Output.

 

Links oben im Output: HD SDI Live Input

Rechts unten im Output: Timecode eines 1920x1080 30p Videos